SD Ausgewogen Moderat

Rendite mit überschaubarem Risiko
Dieses Strategiedepot hat die gleichen Risiko- und Renditeziele wie das Strategiedepot „SD Ausgewogen Core Dimensional Plus“, aber eine andere grundsätzliche Systematik. Zur Realisierung der Anlagestrategie wird in 20 ausgewogene Rentenfonds, vermögensverwaltende Mischfonds und Absolute Return Fonds investiert. Die Rendite wird durch unterschiedliche Methoden und die Kompetenz der ausgewählten Manager erwirtschaftet. Dies geschieht z.B. durch die Wahl des richtigen, gewinnbringenden oder verlustbegrenzenden Zeitpunkts zum Wertpapierkauf oder -verkauf, den Einsatz von Staats- und Unternehmensanleihen oder auch in überschaubarem Umfang durch die Investition in Aktien. Insofern sind hier die besonderen Fähigkeiten der vorgeschlagenen Manager, die Anlageklassen und Märkte richtig einzuschätzen, ausschlaggebend für den Erfolg. Der empfohlene Anlagehorizont beträgt hier ebenfalls mindestens drei Jahre.

Risikoklasse: Ø max. SRRI* 4, Anlagehorizont: mind. 3 Jahre, Ertragserwartung: 3-4 % über Geldmarkt, Risikobudget: -10 % im Kalenderjahr

Weitere Information als PDF

Sie können sich dieses Strategiedepot im ausführlicheren Volltext als PDF ansehen und ggf. herunterladen.

*SSRI steht für Synthetic Risk and Reward Indicator.

Die Berechnung erfolgt auf Basis der Vorschriften der europäischen Wertpapieraufsicht. Dieser Indikator gibt die Höhe der historischen Schwankungen (Volatilität) des Fondsanteilspreises auf einer Skala von 1 bis 7 an. Investmentfonds mit einer geringeren SRRI weisen geringere Kursschwankungen und damit geringere Wahrscheinlichkeiten von Kursverlusten auf. Fonds mit einer hohen SRRI unterliegen höheren Schwankungen und einem höheren Risiko, Kursverluste zu erleiden. Die Einstufung der Fonds beruht auf historischen Daten und stellt keinen verlässlichen Hinweis auf die künftige Entwicklung dar. Sie kann sich im Laufe der Zeit ändern.